Seiten

Über diesen Blog

In diesem Blog werdet ihr alle Wichteleien finden, die entweder von Su oder von Ninchen gemacht werden, deshalb auch Blogwichtelei mal zwei.
Wir wünschen Euch viel Spaß beim Mitmachen :o)

Dienstag, 15. November 2011

Mir reichts...

Ich mische mich ungern in Su´s Wichtelei.... aber ich kann nicht mehr anders... wirklich nicht.

Erstmal

Liebe Petra!

Alles Gute nachträglich.

Liebe Su!

Alles Liebe zu Deinem heutigen Geburtstag!

Weiter im Text:

1. Liebe Petra, ich weiß aus verlässlicher Quelle, daß deine Wichtelmama rechtzeitig was losgeschickt hat, also wird anscheinend die Post mal wieder langsam sein. Bitte gib Bescheid, sobald du was bekommst.

2. Ich finde es eine FRECHHEIT was manche Leute hier an den Tag legen, oder auch nicht. Bei einer Vorlaufzeit von fast einem Jahr, es nicht zu schaffen, rechtzeitig was los zu schicken, geschweige denn Laut zu geben, was los ist, das grenzt schon sehr an Absicht - meiner Meinung. Und ich finde es schlimm, daß dieses Verhalten von Personen kommt, die teilweise selbst Wichtelein veranstalten. Worte hätte ich genügend über - aber soweit lasse ich mich nicht herab.

3. Liebe Wichtelmama von DENISE.... ich weiß nicht, wie dein Kalender geht, deine Uhr oder sonst was. Aber der Oktober ist LANGE vorbei. Du reagierst auf gar nichts - anscheinend lebst du aber noch, wie ich heute aus zuverlässiger Quelle erfahren habe. Vielleicht reagierst du ja heute. Oder auch nicht. Es ist egal. Lebe mit dem Gewissen, daß jemand an seinem Geburtstag sehr enttäuscht war, und wenigstens verdient hätte, zu wissen, ob was losgeschickt wurde und es an der Post liegt oder nicht. Vor allem aber hätte man Ersatz organisieren können, wenn du zumind mal eine kurze Mail geschickt hättest, daß du es nicht schaffst. Auch diese Chance auf ein Geschenk hast du Denise genommen.

4. Ich persönlich werde aus dieser Sache weitreichende Konsequenzen ziehen. Zukünftige Wichtelein - falls Su und ich nicht zu dem Schluß kommen, diesen Blog zu löschen - werden wohl mehr Regeln haben. Dies tut mir vor allem für alljene leid, die sich immer bemüht haben auf Fragebögen einzugehen, Kommentare hier hinterlassen haben, brav ihre Geschenke gebloggt haben und rechtzeitig losgeschickt haben bzw rechtzeitig bescheid gegeben haben, daß es sich etwas verspäten wird. Sorry - aber so macht es keinen Spaß.

Kommentare:

  1. Gut geschrieben Mäuschen :)

    Petra nachträglich auch von mir alles alles Liebe und Gute zum Geburtstag =)

    Vielen Dank euch allen für die lieben Glückwünsche zu meinem Geburtstag ^^

    Jaaa, schade drum. Es haben sich alle wirklich viel Mühe bei der Auswahl der Geschenke gegeben, die gewerkelten waren mit Liebe und einem Batzen Herzblut gemacht.

    Leider is es so, dass niemand was schreibt. Man sieht es auch hier an den Kommentaren, im Grunde sind es immer nur die selben 2-3 die kommentieren. Das ist schade, immerhin ist jeder kommunikative Austausch eine Gelegenheit mein Gegenüber besser kennenzulernen. Eine Chance für die nächste Wichtelei einen Vorteil zu haben. Je besser man die Menschen kennt umso leichter kann man ihnen Freude machen.

    Schwarze Schafe gibts wohl wirklich überall. Leider haben bei uns immer Renate und Denise (Mama und Tochter) dieses Glück. Dachte ich diesmal ich habe eine verlässliche WiMa für beide gefunden bin ich jetzt eines besseren belehrt. Ich würd mich schämen...

    Es ist MIR unangenehm, dass Denise nix bekommen hat, und ich war net ihre WiMa...fremdschämen nennt man das, oder??


    Ich wünsch euch allen nen schönen Tag...

    AntwortenLöschen
  2. ich hatte es mir auch ganz anders vorgestellt, leider ist es nicht so gelaufen. In anderen "Blogs" klang so eine Wichtelei immer soooo toll und gut und schön so dass ich hier meinen Mut zusammen genommen hatte und mich entschloss mitzumachen, aber ich habe auch nie irgendetwas von meinem Wichtel gehört, weder als ich vor dem Gebutrstag Mails geschrieben hatte noch danach, das ist wirklich sehr schade. Ach und bis heute ist bei mir noch nichts angekommen, kann man vielleicht die Sendungsnummer einmal verfolgen??? Aber mich hat es gelehrt, dass ich lieber nur stiller Leser bleibe.
    viele Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das mit der Kommunikation ist immer schade.

    Selbst bei Wichtelein wo in den Regeln steht, daß es PFLICHT ist, sich beim Wichtelpartner einmal in 14 Tagen zu melden, klappt das nicht. Keine Ahnung warum, aber man hat doch wenigstens mal Zeit für ne kurze Mail.

    Petra, deine Wichtelmama hat mir mitgeitelt, daß sie was losgeschickt hat, und für sie lege ich die Hand ins Feuer. Sie möchte noch ein paar Tage zu warten, und währenddessen überlegt sie sich, was sie dir erneut schicken könnte. Du wirst also auf keinen Fall leer ausgehen. Das tut hier keiner.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra, bereits in einem eheren Post habe ich dich ersucht mir eine mail zu schicken... bisher kam nichts...

    Weiters find ichs net ok, das ganze Jahr unterzutauchen und dann Ende des jahres zu sagen, ich habs mir so schön vorgestellt, wurd nix, ich werd wieder stiller leser. LEIDER wars auch bei dir so, dass du dich angemeldet hast und dann eigentlich nichts mehr von dir kam.

    zu einem gelungenen wichtel gehören immer ALLE, net nur einer oder zwei. das hätte man aus anderen blogs auch lesen können...


    egal... ich überleg mir schon die ganze zeit wie es mit dem blog hier weitergeht. versuchen wir noch ein wichtel, geben wir auf, verschärfen wir die regeln... ich weiß es nicht... was meint IHR? Und jetzt wird sich zeigen wer hier mitliest und wem am wichteln was liegt...

    Schönen Donnerstag

    Su

    AntwortenLöschen
  5. Also ich würde schon gerne wieder mitwichteln
    aber wie am besten,wenn sich manche nie melden,
    ich find man kann ja wenigstens bescheid geben,ob man verschickt hat oder verhindert ist oder was auch immer.

    Lg Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Also ich wuerde gerne mitmachen. Weihnachten kommt ja bald und ein Weihnachtswichteln (vielleicht im Umschlag dass es nicht so teuer wird) faende ich total toll. Ich kann mich zwar auch nicht so haeufig melden, jedoch bin ich momentan sehr im Stress... Aber eine kleine Wichtelei geht immer :) Gerne auch mit verschaerften Regeln (Pfand oder aehnliches)

    Liebe Gruesse
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  7. Von der WiMa von Denise hab ich noch immer nix gehört. Bekommen hat sie nix... allerdings hat sich ein Engerl gefunden *DANKE an der Stelle* (Namen verrate ich NOCH bewusst keinen)

    Freut mich ja, dass ihr wichteln mögt. Aber habt ihr nen Vorschlag?? Wie bringen mehr Kommunikation hier rein?? (Und ich meine nicht einen Post vom eigenen Blog kopieren und hier rein)

    Pfand hinterlegen? Wie stellt ihr euch das vor??

    Macht mir mal ein paar Vorschläge?! Gerne auch in mail: Ladyofsoul@gmx.at

    LG

    Su

    AntwortenLöschen
  8. Hallo alle zusammen,

    schade wenn man sich bei einem wichteln anmeldet und die gruppe dann im regen stehen läßt.

    sogar meine damals 13 jährige tochter hat es geschafft, ihr wichtelkind pünktlich zu beschenken.
    natürlich und wohlverdient wartet sie seit dem 26.10. auf ihr paket. fast jeden tag fragt sie, ob ihr paket gekommen ist... langsam gehen mir die ausreden aus :-/
    dann nerv ich wieder die arme su, die ja wieder nix dafür kann :-(

    ich sag jetzt schon mal danke an das engerl mit der *ersatzlieferung*
    :-)

    ps: wir würden auch gerne wieder bei weiteren wichteln mitmachen

    lg
    renate

    AntwortenLöschen
  9. HAAAAAALLO

    Denise hat ein ersatzgeburtstagswichtelpaket von der lieben nina bekommen!!!
    danke daneke danke
    denise hat ihren augen nicht getraut ;-)

    lg renate

    AntwortenLöschen